So funktioniert’s
in drei Schritten

In drei einfachen Schritten können Sie bei QuisEs ein individuelles Teilnehmer-Booklet für ihre Veranstaltungen, wie Meetups, Seminare, Tagungen oder Konferenzen gestalten.
In drei einfachen Schritten können Sie bei QuisEs ein individuelles Teilnehmer-Booklet für ihre Veranstaltungen, wie Meetups, Seminare, Tagungen oder Konferenzen gestalten.
Schritt 1
Erstellung des Teilnehmer-Links für die Veranstaltung
Format
Sie haben bei der Erstellung eines Teilnehmer-Booklets derzeit die Wahl zwischen zwei Formaten: dem quadratischen Format (148 x 148mm) oder dem größeren Hochkant-Format Din A5 (148 x 210 mm). Das passende Format wird für Sie automatisiert in Abhängigkeit der Anzahl der durch Sie gewählten Fragen hinterlegt.
Allgemeines und Kategorien

Tragen Sie in der Eingabemaske die Daten Ihrer Veranstaltung ein (Stammdaten). Diese Informationen finden Sie dann auch gleich in der Vorschau des Titelblatts wieder.

Auf der folgenden Seite können Sie die Kategorien und Fragen für das Teilnehmer-Booklet auswählen.
Schritt 2
Einladen der Veranstaltungsteilnehmer
Einladungs-Link
Versenden Sie nun den Einladungs-Link (URL) an die Veranstaltungs-Teilnehmer. Dieser Link wird ebenfalls per E-Mail an Sie verschickt, so dass Sie jederzeit Zugriff darauf haben.
Datenimport
Veranstaltungsteilnehmer können mit nur wenigen Klicks die hinterlegten Daten ihres LinkedIn oder Xing Profils importieren und die personalisierten Fragen, die Sie zuvor ausgewählt haben, beantworten.
+ Achtung
Sobald der erste Teilnehmer seine Daten eingetragen hat, können Sie die Stammdaten Ihrer Veranstaltung aus Schritt 1 nicht mehr ändern.
+ Tipp
Versenden Sie den Link für Ihre Veranstaltungsteilnehmer mindestens 4 Wochen vor der eigentlichen Veranstaltung, damit die Teilnehmer genug Zeit haben, die Daten einzutragen und das Teilnehmer-Booklet ggf. gedruckt werden kann.
Schritt 3
Fertigstellen des Teilnehmer-Booklets
Fertigstellung

Sie können zu jedem beliebigen Zeitpunkt den Status Ihres Teilnehmer-Booklets in der Vorschau über die URL, die Ihnen am Anfang des Projekts in Schritt 1 übermittelt wurde einsehen.

Sobald sich alle Veranstaltungsteilnehmer im Teilnehmer-Booklet eingetragen haben, können Sie dieses als digitales PDF finalisieren und runterladen oder aber drucken lassen.

+ Tipp
Bitte achten Sie hierbei genau darauf, dass alle Inhalte so wie von Ihnen gewünscht dargestellt werden, bevor Sie das Teilnehmer-Booklet freigeben.
+ Achtung
Änderungen können nach erfolgter Bestellung nicht mehr umgesetzt werden.

Ihr Teilnehmer-Booklet mit nur wenigen Klicks.

It’s not just a system – it’s a service.